Wohnen im liebevoll sanierten Wienerwald-Altbau

Zum Verkauf gelangt ein überaus gepflegter Altbau aus dem Jahr 1892, der liebevoll in einer Qualität saniert wurde, wie Sie dies nur selten am Markt finden werden. So paart sich moderne Haustechnik mit dem Lebensgefühl des Altbaus und seinen hohen Wohnräumen.

Auf ca. 285 m² Nutzfläche (exkl. Garage) sorgen 5 Zimmer sowie der Wohnsalon mit über 42 m² (mit verglastem Schwedenofen) sowie 1 Küche, 1 Teeküche, 2 Bäder, 2 WCs, 1 Abstellraum und ein Technikraum für großzügigen Lebensraum. Bangkirai- Massivholzterrassen, in unterschiedlichen Ebenen angeordnet, schaffen entspannendes Freiraumerlebnis auf etwa 160 m². Unterhalb der größten Terrasse ist eine ca. 77 m² große, neue Garage angeordnet, die Platz für zumindest drei Kraftfahrzeuge und direkten Zugang zum Haus bietet.
Geheizt wird mit einer modernen Hightech ÖKOFEN Pellets-Anlage, mit 6 Tonnen Textiltank, automatischer Ascheentleerung und Verbindung mit einer Siemens Luftwärmepumpe. Zwischen 2017 und 2019 wurden das Dach, Fassade, Blitzschutz, Fallrohre, teilw. Fenster, Fensterbänke, Bangkirai-Terrassenböden, Sichtschutz, Kamera-Türöffnungssystem und Alarmanlage sowie Biohort-Holzunterstände u.v.a. erneuert bzw. eingebaut.

Das Grundstück, auf welchem sich das wunderbare Haus befindet, ist ca. 881 m² groß. Hinter dem Haus steigt das Grundstück zum Garten mit nahezu unberührter Natur und Altbaumbestand an.

Die nutzbare Fläche des Hauses beträgt

  • im Erdgeschoss: ca. 105 m² (Flur, Garderobe, drei Schlafzimmer, WC, Bad, Abstellraum, Technikraum mit Anschluss für Waschmaschine und Wäschetrockner, Teeküche) plus ca. 85 m² blickgeschützte, sonnige Terrasse mit Whirlpool und kultivierten Hochbeeten
  • im 1. Obergeschoss: ca. 105 m² (Flur, Schlafzimmer mit begehbarer Garderobe, Wohnsalon, Bad, WC, Küche, Arbeitszimmer) plus ca. 20 m² Freifläche (Terrasse mit Essplatz) und Aufgang zum Garten
  • im Kellergeschoss: ca. 75,5 m² (Abstellraum mit Gruber-Infrarotkabine, Heizraum) sowie Zugang, zur ca. 77 m² großen Garage mit ebener Ausfahrt zur Straße.

Infrastruktur und Umgebung

Kaltenleutgeben liegt in Niederösterreich, im südlichen Teil des Wienerwaldes und grenzt an den südwestlichen Teil der Bundeshauptstadt Wien. Es umfasst eine Fläche von 17,51 km² und ist Lebensraum für etwa 3.350 Einwohner. Der Ort befindet sich inmitten weitläufiger Grünflächen, wie dem Naturpark Föhrenberg und nahe des Lainzer Tiergarten, Wiens grüner Lunge. Aufgrund des hohen Grünanteils gilt die Gemeinde als beliebtes Erholungsgebiet. Weitläufige Rad - und Wanderwege samt Hütten runden das Freizeitangebot ab. Die Stadtgrenze Wiens liegt nur etwa 5 Autominuten von der Immobilie entfernt. Angrenzende Wiener Bezirke, Firmenareale in Wiener Neudorf und Brunn am Gebirge sowie Vösendorf sind rasch zu erreichen. Die Autobuslinie 255 verbindet Kaltenleutgeben in einer Fahrzeit von nur etwa 20 Minuten mit dem Schnellbahnhof am Liesinger Platz.

Der sanierte Altbau liegt inmitten Kaltenleutgeben an der Dürren Liesing, einem wunderschönen Bach mit Fisch- und Flusskrebsbestand. Die Umgebung ist sehr ruhig und bietet rundum Blick ins Grüne. In der Gemeinde gibt es eine Volksschule, einen Kindergarten und eine Tagesbetreuungseinrichtung (Hort), weitere Bildungseinrichtungen befinden sich im Umkreis. Einkaufsmöglichkeiten (Billa, Spar) sowie Ärzte, eine Apotheke, Postpartner, ein Fleischhauer und Gaststätten stehen im nahegelegenen Ortszentrum in wenigen Gehminuten zur Verfügung. 

Resümee

Wenn Sie Altbau lieben, aber auf moderne Technik nicht verzichten wollen, sind Sie hier richtig. Viel Platz für die ganze Familie in Haus und auf den Terrassen. Naturerlebnis inklusive.

Kaufpreis auf Anfrage. 

 

Kontakt
Dr. Funk Immobilien GmbH & Co KG
WalterMitterstöger
walter.mitterstoeger@funk.at